FALLBEISPIELE

Kulturwandel in einem Medienunternehmen

 

Ausgangslage

Angesichts der Krise in der Zeitungsbranche nahm unser Kunde eine grundlegende Neuorientierung vor. Dazu gehörten ein neues Management-Team und eine Strategie, die sich verstärkt auf Online-/Mobilangebote und weniger auf das traditionelle Zeitungsgeschäft konzentriert. Zudem wurde das Geschäftsmodell von Erträgen aus Anzeigen auf solche von Mediennutzern umgestellt.

Maßnahmen

Wir haben unserem Kunden dabei geholfen, sich von einer journalistischen Institution zu einem normalen Unternehmen zu wandeln, das die Veränderungen der Medienwelt mitgestaltet, ohne dabei seinen Qualitätsanspruch zu vernachlässigen.
Wir unterstützen die Unternehmensleitung dabei, über diesen Prozess und seine Notwendigkeit kontinuierlich mit internen und externen Anspruchsgruppen zu kommunizieren und Akzeptanz für die neue Ausrichtung zu gewinnen.

Ergebnis

Der Veränderungsprozess war erfolgreich. Die große Mehrheit der Mitarbeiter steht hinter dem neuen Kurs. Das Unternehmen wird heute immer noch für seinen Journalismus anerkannt und gleichzeitig dafür respektiert, sich so konsequent auf den Wandel des Umfelds auszurichten. Gleichzeitig steigen die Leserzahlen nach einem Jahrzehnt des Rückgangs wieder.