FALLBEISPIELE

Revitalisierung traditioneller Marken

 

Ausgangslage

Unser Kunde ist ein weltweit führender Hersteller von Luxuskomponenten in der Bauindustrie, der sich in Private Equity-Eigentum befindet. Das Unternehmen bietet sowohl Hochleistungsprodukte für Spezialanwendungen als auch Standardprodukte für Privathaushalte an. Dennoch war das öffentliche Profil des Unternehmens aufgrund vielfältiger Eigentümer-, Standort- und Strategiewechsel unscharf. Daher sanken die Marktanteile kontinuierlich

Maßnahmen

Wir haben unseren Kunden dabei unterstützt, das Marktpotential seiner Produkte in den verschiedenen Märkten der Bauindustrie zu bewerten. Gemeinsam entwickelten wir Positionierungsvorschläge für die verschiedenen traditionellen Marken, um diesen wieder scharfe Profile zu geben.

Ergebnis

Heute sind die Marken unseres Kunden gut in den für das Unternehmen wesentlichen Märkten positioniert. Das Vertrauen in das Unternehmen und seine Produkte ist zurückgekehrt und die Marktanteile wachsen wieder.