KÖPFE

Michael Kraft

Michael Kraft besitzt mehr als 20 Jahre Kommunikations- und Management-Erfahrung in börsennotierten internationalen Konzernen und mittelständischen Unternehmen. Vor seiner Industriekarriere arbeitete er fünf Jahre im Politikbetrieb der „Bonner Republik“ im Bundeskanzleramt und der CDU-Parteizentrale. Er ist spezialisiert auf die kommunikativen Problemstellungen in regulierten Branchen wie Pharma, Chemie und Luftverkehr. Mit der Erfahrung des Grenzgängers zwischen Politik und Wirtschaft unterstützt er seine Kunden in strategischer Kommunikation, Veränderungskommunikation, Krisenkommunikation und Public Affairs. Seine Überzeugung: Es lässt sich nur umsetzen, was man vermitteln kann.

Sigrid Goeckel

„Stärken stärken“ – das ist Grundlage der Arbeit von Sigrid Goeckel in Beratung und Coaching. Als ehemals kaufmännische Leiterin einer Tochtergesellschaft eines internationalen Industriekonzerns unterstützt sie seit über 15 Jahren mittelständische Unternehmen in der Gestaltung kaufmännischer Prozesse, in Managementfragen und bei der Entwicklung neuer Geschäftsfelder. Auch die Begleitung von Unternehmensgründern in ihrer Gründungs- und Wachstumsphase gehört zu ihren Beratungsschwerpunkten. Dabei stehen vor allem kundennutznorientieres Marketing und zielgruppenorientieter Vertieb im Fokus ihrer Arbeit. Sie versteht sich als kritische Begleiterin, die auch einmal unbequme Fragen stellt, dabei aber immer ziel- und lösungsorientiert im Sinne der Unternehmenskultur und -entwicklung arbeitet.

Arnd Wagner

Arnd Wagner arbeitet seit über 25 Jahren in Unternehmenskommunikation, Marketing und Public Affairs – mehr als 20 Jahre davon in internationalen Großkonzernen in Veränderungs- und Krisensituationen. Als langjähriger Mitarbeiter querdenkender, erfolgsorientierter CEOs und Vorstände hat er sich seinerseits zum sachorientierten Querdenker entwickelt, der ausgetretenen Pfaden misstraut und gerne nach neuen Wegen sucht, wenn sie schneller und effizienter zum Ziel führen. Seinen Kunden vorwiegend aus Industrie, Dienstleistungen und Medien ist er ein verlässlicher, zugleich herausfordernder und kritischer Partner beim Nachdenken über Veränderungsprozesse und ihre erfolgreiche Umsetzung.

Nigel Thornton

Nigel Thornton hat mehr als 20 Jahre Erfahrung in internationaler Unternehmenskommunikation. Nach Beginn seiner Kariere im Öffentlichen Dienst Großbritanniens, verantwortete er eine Reihe von Kommunikationsaufgaben in globalen Unternehmen der Bereiche Chemie und Life Sciences in Großbritanien und der Schweiz.
Nigels Expertise erstreckt sich von Medienarbeit über Marketingkommunikation und Interne Kommunikation bis hin zum Veränderungsmanagement. Er unterstützte bereits eine Reihe von Vorständen und Geschäftsführern bei der Kommunikation ihrer strategischen und operativen Programme und der Implementierung von Veränderungsprozessen einschließlich Restrukturierung und Strategiewandel.
Nigel ist überzeugt davon, dass der Kommunikation eine Schlüsselrolle bei der nachhaltigen Unternehmensführung zukommt.

 

Marcus Eberling

Marcus Eberling studierte Ökonomie und erlebte nach einer akademischen Tätigkeit in Südostasien als Marktanalyst in der chemischen Industrie eine spannende Zeit voller Herausforderungen und Abenteuer auf den Wellen des Shareholder Value.
Seit mehr als zehn Jahren berät er namhafte große Unternehmen, recherchiert, analysiert, und entwickelt Strategien für Mittelständler und Konzerne.
Seine berufliche Tätigkeit vergleicht er gerne mit der Trüffelsuche. Es ist schwer genug, die besten Trüffel zu finden, aber richtig interessant wird die Sache erst, wenn man sie auch zubereiten kann. Marcus Eberling ist perfekt darin, alle relevanten Informationen zu finden und zu analysieren und daraus für seine Kunden die richtigen Schlüsse zu ziehen.

Teresa Novotny

Als junge Industriedesignerin liegen die Kompetenzen von Teresa Novotny in der Visualisierung von Nachhaltigkeitsstrategien und Innovationsprozessen. Sie arbeitet gerne in multidisziplinären Teams an der kreativen und innovativen Gestaltung von Kommunikationsprozessen, um die Zielgruppen erfolgreich zu erreichen. Auch aus den Bereichen Marktforschung und Qualitätsmanagement kann sie wertvolle Beiträge für unsere Kunden leisten. Sie hat ein sehr gutes Gespür für Ästhetik und verbindet dies mit einem guten Blick für das Machbare und Effiziente.